Messe für Frauen onlineMesse für Frauen KontaktMesse für Frauen Impressum
Frauenportal Österreich Frauenportal Österreich
Portal Frau Österreich
Portal Frau Österreich

Online Messe Frauen

Über den Personalberater zum Traumjob

Manuela Lindlbauer von Lindlpower Personalmanagement ist sich sicher: Nach wie vor empfinden Bewerberinnen die Jobsuche über einen Personalberater als indirekt und besonders selektiv. Dabei gelten laut Lindlbauer für die Bewerbung beim Personalberatungsunternehmen die gleichen Regeln wie beim Vorstellen in Personalabteilungen. Und dazu kommt: Personalberater haben in der Regel mehr als einen Job zu vergeben. Das potenziert die Chancen Ihrer Bewerbung, macht Lindlbauer allen Jobsuchenden Mut, bleibt aber realistisch: Einen neuen Job zu finden, sich gegen Mitbewerber durchsetzen, ist schon ein Job für sich. Denn abseits der fachlichen Qualifikationen ist eine perfekte Darstellung der eigenen Person gefordert.

Das Bewerbungsschreiben
Es beginnt mit dem Bewerbungsschreiben. Die 08/15-Präsentation hat ausgedient, Bewerbungsratgeber dürfen zwar gelesen aber nicht als Vorlage verwendet werden.  Allerdings warnt Manuela Lindlbauer auch vor überbordender Kreativität, die den Blick aufs Wesentliche verstellt. Ein professionelles Foto ist ein Muss. Auch Blindbewerbungen bei Personalberatern werden mit persönlicher Anrede versehen. Ein kurzer Anruf beim Unternehmen reicht, lassen Sie sich unbedingt den Namen des zuständigen Beraters buchstabieren.

Der Versand der Unterlagen
Ersparen Sie dem Personalberater den Weg zum Briefkasten und schicken Sie Ihre Bewerbung per e-Mail. Die Betreff-Zeile des Mails muss der entsprechenden Position zugeordnet sein. Die Bewerbung selbst besteht nicht aus vielen einzelnen Dateien, sondern ist am besten in einem Dokument (Word- oder pdf-Datei) zusammengefasst. Benennen Sie dieses Dokument eindeutig, am besten mit Ihrem Namen und der Position.

Nachrufen oder nicht?
Einige Tage nach dem Versand Ihrer Unterlagen können Sie beim Berater anrufen und noch einmal auf sich aufmerksam machen. Sie unterstreichen damit Ihr Interesse an der Position. Wer bereits hier scheitert, sollte die Ursache erfragen und gegebenenfalls sein Interesse an anderen Positionen zeigen. Wenn Sie sich vorher auf der Homepage des Beraters über weitere offene Stellen informiert haben, sind Sie bestens vorbereitet und überzeugen mit Initiative.

Das Bewerbungsgespräch
Wer zum Gespräch eingeladen wird, punktet am besten mit Authentizität. Seien Sie echt und ehrlich. Artikulieren Sie Ihre Stärken klar, bringen Sie Ihre Ziele auf den Punkt.  Wer im Brustton der Überzeugung behauptet  Ich suche eine Herausforderung, sollte auch auf die Frage gefasst sein, was konkret für ihn eine Herausforderung darstellt. Gute Umgangsformen und gepflegtes Auftreten werden ebenso erwartet wie konzentriertes Zuhören und Fragenstellen. Auch der Personalberater kann Ihnen sämtliche Fragen zu Job und Unternehmen beantworten. Er ist vom Kunden entsprechend gebrieft.
Und wenn es trotzdem nicht klappt? Holen Sie Feedback vom Berater ein, nehmen Sie es an und setzen Sie es bereits bei Ihrer nächsten Bewerbung positiv um. Viel Erfolg!

Manuela LindbauerManuela Lindlbauer, MBA, ist Geschäftsführerin der LINDLPOWER Personalmanagement GmbH; http://www.lindlpower.com



Frauen in der Messe online
Messe für Frauen online
Gesund erholt zu sein - wie das funktioniert, erfährt die interessierte Frau bei der Online Messe fürdiefrau.at & ladybusiness.at. Die Zukunft der Frauen im Internet sollte auf der überholspur stattfinden. fürdiefrau.at & ladybusiness.at - das Frauenportal, das Rücksicht auf die Interessen seiner Besucherinnen nimmt. Frauen im Beruf - die Künstlerinnen des Balanceaktes zwischen Beruf und Familie. Eine Übersicht zu den aktuell besten Hotels in Österreich erhalten Sie hier. Nicht nur Wissen und Flexibilität sind entscheidend, wenn Frau Karriere machen will. Unabhängig von Ort und Zeit informiert die (online) Messe für die Frau über Produkte, Neuerscheinungen, Mode und Trends ihre Besucherinnen.