Messe für Frauen onlineMesse für Frauen KontaktMesse für Frauen Impressum
Frauenportal Österreich Frauenportal Österreich
Portal Frau Österreich
Portal Frau Österreich

Online Messe Frauen

Plötzlicher Herztod

12.000 bis 15.000 ÖsterreicherInnen sterben jährlich

 

Ein Herzstillstand kann plötzlich passieren -  ohne Vorwarnung und ohne erste Anzeichen einer Erkrankung. Er betrifft Menschen jeden Alters, unabhängig von ihrer körperlichen Fitness. Ein Herznotfall ist oft die Folge von Herzrhythmusstörungen (Flimmern) in den Herzkammern. Ohne Soforthilfe durch Herzdruckmassage, Beatmung und Einsatz eines Defibrillators, der diesen unregelmäßigen Rhythmus mittels eines Millisekunden dauernden und mehrere hundert Volt starken Elektroschocks unterbricht, stirbt der/die Betroffene.

 

Was ist ein Defibrillator?

 

Ein Defibrillator ist ein medizinisches Gerät. Durch die Abgabe von gezielten Stromstößen kann Kammerflimmern beendet und ein normaler Herzrhythmus wieder hergestellt werden. 

 

Die flächendeckende Versorgung von öffentlichen Plätzen mit lebensrettenden Defibrillatoren sowie die Schulung der Bevölkerung in den Maßnahmen der Herz-Lungen-Wiederbelebung ist eines der großen Anliegen des Österreichischen Herzfonds.

 

Wo kann man Helfen lernen?

 

Was ist zu tun, wenn jemand einen plötzlichen Herzstillstand erleidet und kein Defibrillator greifbar ist? Im Rahmen der Erste Hilfe Kurse für den Führerschein werden die Methoden der Herz-Lungen-Wiederbelebung zwar erlernt, dann aber meistens nie mehr wiederholt. Um im Ernstfall wirklich helfen zu können, ist die regelmäßige Auffrischung dieser Kenntnisse von enormer Wichtigkeit.

 

Aus diesem Grund bietet der Österreichische Herzfonds  in Wien 4-stündige Grundkurse sowie 3-stündige Auffrischungskurse in den Methoden der Herz-Lungen-Wiederbelebung an. In diesen Kursen wird neben Herzdruckmassage und Beatmung auch der praktische Umgang mit einem Defibrillator geübt. Das Kursprogramm finden Sie unter: www.herzfonds.at

 

 

Was man über Herzrhythmusstörungen wissen sollte

Wie funktioniert der Blutzufluss und der Blutabfluss im Herzen?

Welche Funktion hat der Sinusknoten?

Was sind Tachykardien?

 

Diese Informationen und noch vieles mehr finden Sie in der gleichnamigen Broschüre, die kostenlos beim Österreichischen Herzfonds angefordert werden kann.

 

Österreichischer Herzfonds, www.herzfonds.at



Frauen in der Messe online
Messe für Frauen online
Gesund erholt zu sein - wie das funktioniert, erfährt die interessierte Frau bei der Online Messe fürdiefrau.at & ladybusiness.at. Die Zukunft der Frauen im Internet sollte auf der überholspur stattfinden. fürdiefrau.at & ladybusiness.at - das Frauenportal, das Rücksicht auf die Interessen seiner Besucherinnen nimmt. Frauen im Beruf - die Künstlerinnen des Balanceaktes zwischen Beruf und Familie. Eine Übersicht zu den aktuell besten Hotels in Österreich erhalten Sie hier. Nicht nur Wissen und Flexibilität sind entscheidend, wenn Frau Karriere machen will. Unabhängig von Ort und Zeit informiert die (online) Messe für die Frau über Produkte, Neuerscheinungen, Mode und Trends ihre Besucherinnen.